Zu viele Fragen, um sie alle hier zu haben, neben der Seite wird hoffentlich die meisten von ihnen schon automatisch erklärt. Trotzdem wissen wir, dass diese Fragen manchmal auftauchen und es Ihnen etwas leichter machen wollen, sie zu finden.

Warum hast du Divemood erschaffen?

Als ich als Manager eines Tauchzentrums arbeitete, war ich nicht sehr glücklich über das Niveau der Informationen, die von den Reiseveranstaltern und Webseiten "gefördert" wurden. Oft war die Information veraltet oder zumindest sehr spärlich. Wir haben oft detailliertere / korrekte Informationen geliefert, aber es hat den Endverbraucher kaum erreicht. Die Tauchbasen und Kunden, die ich kenne, hatten etwas gemeinsam? sie kümmerten sich sehr um Tauchen. Dive Center Besitzer waren Fanatiker und Kunden waren oft vor allem auf Tauchen während ihres Urlaubs fokussiert. Es musste möglich sein, diese beiden Parteien in einer Weise zu verbinden, die sie verdienten. Interessant, bunt, detailliert und fürsorglich. Alle basieren auf dem Teilen einer ähnlichen Denkweise: unsere Divemood.

Also bist du ein Reiseveranstalter?

Nein, wir sind nur eine informative Website, die es Ihnen leicht macht, Ihre beste Tauchreise zu finden und zu buchen. Das einzige, was wir tun, ist, Ihre Optionen zu katalogisieren und liefern ein Rahmen von Bewertungen und Kommentare, die Ihnen helfen können, eine bessere Wahl zu treffen. Wenn Sie auf unserer Website einen Tauchlehrer buchen, stellen wir sicher, dass es transparent, einfach und standardisiert ist, also das nächste Mal. . . es ist noch einfacher. Wir arbeiten intelligent mit kurzen Kommunikationslinien, unser Team ist sehr klein und wir gedeihen, die Dinge einfach für Sie, den Tauchlehrer und machen. . . für uns. Warum? Weil wir etwas Zeit zum Tauchen haben müssen!

Bist du nur für erfahrene Taucher?

Ja und nein. Das Zeug, das wir auf Divemood zeigen, ist vor allem auf tolle Tauchgänge fokussiert, die wir nur genießen können, wenn man ein vernünftiger und erfahrener Taucher ist. Wenn Sie an Ihren Fähigkeiten zweifeln, ist es wahrscheinlich am besten, eine Bemerkung zu machen, damit wir oder der Tauch- / Bootsführer Ihnen die Möglichkeiten mitteilen können. Fragen Sie, denn viele Orte bieten Ihnen ein bisschen mehr Hilfe, wenn Sie es nur anfordern.

Welches ist die absolut beste Tauchreise?

Es existiert nicht und das ist der Spaß beim Tauchen. Verstehen Sie einfach, dass der beste Weg, um einige tolle Begegnungen zu haben ist nur. . . viel tauchen Sie können unglücklich sein, aber tauchen Sie mehr und schließlich etwas Großes passieren vorbei. Außerdem wirst du Anerkennung für Sachen entwickeln, die du zuerst nicht bemerkt hast. Eine Win-Win-Situation!

Warum kann ich nicht alle Boote auf deiner Seite finden?

Nun, es ist ruhig einfach, wir listen nur Tauchlehrer an, von denen wir glauben, dass sie professionell, ernst, sicher, lustig sind und wir fühlen, dass wir selbst gerne mittauchen möchten. Natürlich gibt es mehr als wir hier zeigen und wir sind in den Prozess der Erweiterung, aber wir nehmen unsere Zeit, um zuerst die wichtigsten Leute die Boote verwendet etc, bevor wir sie auf unsere Website hinzufügen. Wir wissen, dass es einfacher ist, alle Tauchlehrer hinzuzufügen, aber das würde Ihre Divemood nicht befriedigen.

Warum nicht direkt mit dem Tauchlehrer buchen?

Ja, das ist natürlich möglich, aber wir hoffen einfach nicht. Wir bieten Ihnen diese Website, die wirklich viel zu bezahlen und hoffen, dass Sie uns bei der Buchung und Überprüfung durch uns belohnen werden. Mach dir keine Sorgen, du wirst nichts extra bezahlen , aber du wirst von unseren Informationen profitieren und du hilfst, Reisen für andere zu machen.

Also wird es nicht teurer sein

Unsere Vereinbarung mit den Tauchveranstaltern ist, dass unsere Preise ihren niedrigsten Preisen entsprechen! Obwohl wir vertrauen, das ist meistens respektiert, fühlen Sie sich bitte frei, uns zu informieren, wenn nicht so können wir es mit ihnen korrigieren.

Ist es sicher, bei dir zu buchen

Wir haben vielleicht noch keinen Namen, aber wir sind definitiv nicht irgendein anonymes Unternehmen, das sich hinter dem Namen versteckt hat. Wir setzen unseren Namen und Gesicht auf die Website, weil wir uns darum kümmern, was wir tun. In der Tat ist Ihre Buchung eine Abkürzung direkt zum Tauchlehrer, da wir diese Tauchlehrer persönlich kennen, können wir Sie sicherstellen, dass sie vertrauenswürdig sind. Da die Leute anders sind, verstehen wir, dass noch Probleme auftreten können und wir werden natürlich bei Bedarf helfen. Mit den Tauch- / Bootsbetreibern haben wir auf dieser Seite ausgewählt. . . sollte ein Stück Kuchen sein, um eine gegenseitige vorteilhafte Lösung in allen Fällen zu finden. Nur auf diese Weise können wir unsere Info gut abgestimmt haben, stellen Sie sicher, dass Sie eine tolle Reise haben und ... bitten Sie danach, einen ehrlichen Bericht zu Divemood hinzuzufügen.

Wie kann ich mehr über das Tauchkurs auf den Malediven erfahren?

Nun, wir haben einen "Ratschlag" auf die Seite hinzugefügt, die man von der Homepage aus leicht finden kann oder einfach nur hier klicken soll . Die Idee ist, dort kleine Artikel mit Ratschlägen zu Themen zu produzieren, die für Tauchsafari relevant sind. In 4 Kategorien (Kompetenzen und Ausrüstung, Foto und Video, Tauchgesundheit und Natur und Umwelt) hoffen wir, Informationen zu teilen, die Ihnen in irgendeiner Weise helfen. Wir hoffen, nur die Informationen zu berühren, die Ihnen helfen, Ihr Wissen in kleinen, aber konsequenten Schritten zu erhöhen. Grundlegende Sachen, leicht lesbar und hochwirksam. . . wenn du interessiert bist, das ist!

Ist es wirklich so schön, auf den Malediven zu tauchen?

Ja, es ist schön. Natürlich ist es die Natur (kein Unterhaltungspark) und nicht jeder Tauchgang ist die Spitze. Manchmal musst du nach den schönen Sachen in Ecken und Höhlen suchen, aber mal ist es nur "direkt ins Gesicht geworfen". Wenn du nie zuvor in Malediven getaucht bist, schau doch mal unsere Foto- und Video-Impressionen an, um dir einen Vorgeschmack zu geben. Jedenfalls, Moral der Geschichte. . Du wirst es nicht bereuen, auf den Malediven zu tauchen.

Also was kommt als nächstes?

Nun, denn jetzt konzentrieren wir uns darauf, genügend Tauchlehrer an Bord zu bekommen, Leute über unsere Seite zu buchen und interessante Tipps für Taucher im Blog-Bereich hinzuzufügen . Wenn das alles läuft, denken wir über die Organisation von kompletten Reisen für ähnlich gesinnte Menschen. Wir werden sehen, wo die Notwendigkeit der Divemood-Gemeinschaft liegt und unseren nächsten Schritt machen wird. Was ist sicher . . es wird einige schöne Tauchgänge mitbringen!

Noch nicht gefunden was du suchst? Wahrscheinlich ist es schon irgendwo erwähnt, aber wenn nicht, fühlen Sie sich frei, uns eine Mail zu schicken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen